Lastenrad-Promo mit Schorsch

Lastenrad-Promo mit Schorsch

Unser Stammkunde Georg, oder einfach nur Schorsch, hatte noch Platz auf seiner Kiste auf dem Lastenrad und kam mit einer tollen Idee auf uns zu. Seitdem fährt er das rutaNatur-Logo auf seinem Rad spazieren, um uns ein bisschen zu promoten. Ist das nicht großartig? 😍 Danke, lieber Schorsch und liebe Steffi!

Wir haben überhaupt die besten Kunden, die man sich wünschen kann 💚 Danke, dass Sie bei uns einkaufen, anderen von uns erzählt oder uns anderweitig unterstützt. Top!

Die Spendenempfänger unserer Aktion "Steuersenkung - gemeinsam mehr bewegen"

Die Spendenempfänger unserer Aktion “Steuersenkung – gemeinsam mehr bewegen”

Wir möchte Ihnen heute die Empfänger unserer MwSt-Spendenaktion verkünden und vorstellen! 🤩

Es gehen je 1.050 EUR an die folgenden drei Hilfsorganisationen:

Das Grandhotel Cosmopolis ist gleichzeitig Hotel und Café, Veranstaltungsort, Atelierhaus und eine Flüchtlingsunterkunft der etwas anderen Art. Im Gegensatz zu »normalen« Unterkünften, leben diese Gäste hier nicht abgeschottet und separiert, sondern teilen die Stockwerke mit Hotelgästen und Hoteliers. Geflüchtete Menschen finden hier auch Unterstützung. In seiner Komplexität ist das Grandhotel Cosmopolis absolut einzigartig und aus Augsburg nicht mehr wegzudenken! Für alle, die das Grandhotel direkt supporten möchten: Bis zum 24.01.2021 läuft noch die Crowdfunding-Kampagne “Ein Stück vom Grandhotel”: https://www.startnext.com/ein-stueck-vom-grandhotel

Wohnungslose und bedürftige Menschen haben es schon vor der Krise schwer gehabt, vor allem im kalten Winter. Die Corona-Krise trifft die Armen nun besonders hart. Die Wärmestube des SKM-Augsburg, wo die Menschen normalerweise essen und sich aufwärmen können, musste schon zu Beginn der Pandemie schließen. Der Förderverein Wärmestube SKM-Augsburg e.V. stellte den Bedürftigen stattdessen ein großes, beheiztes Zelt zur Verfügung. Die Schließung der Betriebskantinen am vergangenen Montag stellt Helfer und Bedürftige vor neue Herausforderungen. Mit unserer Spende beteiligen wir uns an den Kosten, die der Förderverein nun für die warmen Mahlzeiten sehr gerne aufbringen wird. Wie der Förderverein die Wärmestube ansonsten unterstützt, finden Sie hier: https://wp.waermestube-augsburg.de/waermestube-4/

Mit Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. richten wir unseren Blick weit über Augsburg hinaus auf ein Thema, das uns alle verbindet: Wasser 💧
2,2 Milliarden Menschen weltweit haben keinen gesicherten Zugang zu sauberem Trinkwasser. Davon fehlt rund 579 Millionen Menschen Zugang zu jeglicher Trinkwasserinfrastruktur. Viva con Agua fördert ganzheitlich konzipierte WASH-Projekte (Wasser, Sanitär, Hygiene) um Menschen weltweit den Zugang zu sauberem Trinkwasser langfristig zu ermöglichen. „Wasser für alle – alle für Wasser“ ist dabei das Motto.

Herzlichen Dank für Ihre großartige Unterstützung und Ihr Vertrauen! ❤

Neujahrswünsche von Mona und Manni (Banner)

Neujahrswünsche von Mona und Manni

Vor den Neujahrswünschen möchten wir in Dankbarkeit auf das alte Jahr zurückblicken 💫

Mona & Manni

Danke, dass Sie uns auch in der Krise treu geblieben sind und uns mit Ihren Einkäufen unterstützen, unsere Beiträge liken oder teilen, uns Ihr Feedback geben. Sie sind für uns nicht einfach nur Kunden, sondern vielmehr Wegbegleiter, die uns inspirieren und motivieren. Sie sind die willkommene Abwechslung im Büroalltag. Wir lieben es, mit Ihnen zu plaudern, zu lachen und miteinander zu wachsen 🌱

Und danke an all unsere Partner, v.a. an die Lieferanten, die uns so tolle Produkte liefern und auch unter den erschwerten Bedingungen ihr Bestes geben ❤

Und zu guter Letzt möchten wir denen unseren großen Dank aussprechen, die das Projekt rutaNatur mit so viel Herzblut unterstützen. Das seid ihr, liebe Mitarbeiter und Kollegen 😍

Danke, dass ihr in eurer Aufgabe so aufgeht und mit uns gemeinsam an der Mission “plastikfreies Leben” arbeitet – auch dass ihr in der Krise mit uns an einem Strang zieht und so gut durchhaltet.

Wir wünschen allen ein erfülltes und gesundes neues Jahr 2021! 🎉🍾🥂

Mona und Manni 👫

Steuersenkung - gemeinsam mehr bewegen (Banner)

Steuersenkung – gemeinsam mehr bewegen

Dank Ihrer Unterstützung ❤️ füllt sich der “Spendentopf” allmählich 🎉🎉

Im Sommer haben wir angekündigt, im Herbst eine Liste mit Hilfsorganisationen zu veröffentlichen, aus denen Sie die Empfänger auswählen dürfen.

Mittlerweile finden wir die Idee, einen Wettbewerb aus der Sache zu machen, aber gar nicht mehr gut.

Wir haben uns in die Organisationen hinein versetzt, die zuerst öffentlich genannt, dann aber nicht ausgewählt werden. Diese werden so irgendwie zu Verlierern – ein Gedanke, der für uns in Zusammenhang mit einer Spende einen ziemlich bitteren Beigeschmack hat 😔

Wir haben aber schon viele gute Vorschläge erhalten, aus denen wir nun die Empfänger der Spenden auswählen werden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden 😊

Zum Beitrag vom 28. Juni 2020 …

Steuersenkung - gemeinsam mehr bewegen (Banner)

Steuersenkung – gemeinsam mehr bewegen

Temporäre Mehrwertsteuersenkung zum 1. Juli: Für viele eine paar Groschen oder für ein paar richtig viel?

Was zunächst wie ein Geschenk des Himmels erscheint, stellt in Wahrheit viele Läden – so wie auch uns – vor enorme Schwierigkeiten. Zudem fällt der Umstellungsaufwand nach den sechs Monaten ein zweites Mal an, wenn ohnehin viele unter Wasser sind. Am 31. Dezember haben nämlich Einzelhändler oft auch Inventur.

Hinzu kommt, dass der finanzielle Vorteil für Sie so bescheiden ausfällt, dass wir uns gefragt haben, ob man das Ganze nicht besser machen und stattdessen etwas Großes bewegen kann.

Unsere Idee: Wir münzen den Steuervorteil um

Daher haben wir uns dazu entschlossen, den Großteil* der Verkaufspreise für dieses halbe Jahr nicht zu senken, sondern die bis zum 31.12.2020 durch die Steuersenkung entstandenen Mehreinnahmen zu spenden.

Auch uns hat die Krise von Beginn an betroffen, dennoch möchten wir den Steuervorteil an ausgewählte Hilfsorganisationen weitergeben. Die meisten davon sind durch die Krise besonders hart getroffen bzw. werden die langfristigen Folgen noch massiv zu spüren bekommen. Denn wie bei fast jeder Krise, trifft es die Ärmsten noch härter und je größer die sozialen Probleme werden, desto weniger denken die Menschen auch an die Umwelt.

Sie entscheiden mit: Wir werden im Herbst Vorschläge veröffentlichen, die wir besonders unterstützenswert finden und die zu unserer Philosophie passen. Sie wählen aus dieser Liste Organisationen, die die Spende am Ende bekommen sollen.

Das tut dem Einzelnen nicht weh und kann trotzdem Großes und Wunderbares bewirken!


*Bei einigen Artikeln werden wir Ihnen den Steuervorteil dennoch über den Preis direkt weitergeben. Bei Produkten mit Tagespreisen (z.B. bei Obst und Gemüse) können wir uns nur an aktuellen Marktpreisen orientieren und diese beinhalten bereits den Steuervorteil. Es kann auch noch andere Gründe geben, die eine direkte Preisanpassung erforderlich machen. Des Weiteren nicht in der Spendenaktion enthalten sind Pfandartikel, Literatur und Bistroverkauf.