Thema “Plastikfasten”: Ein Filmprojekt der Realschule Neusäß

Im Sommer 2018 haben die Schülerinnen und Schüler der Realschule Neusäß, Klasse 8b, zusammen mit ihrer engagierten Lehrerin Eva Miller und den freien Mitarbeiterinnen des BR, Sandra Schmidt und Susanne Zehentbauer, ein inspirierendes Video gedreht.

Plastikvermeiden ist ein zu wichtiges Thema, um es allein auf die Fastenzeit zu beschränken. So wünschen wir uns, dass das Bewusstsein im Alltag aufrechterhalten bleiben kann und sich möglichst viele Menschen dem Thema mit Begeisterung widmen. Wir finden nämlich, dass der vermeintliche Verzicht das Leben vielmehr bereichert. Ausprobieren lohnt sich.

Unzählige Möglichkeiten, die Ihnen das Ganze vereinfachen und Tipps gibt es bei rutaNatur.

Und nun der Film:

Ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit an Eva Miller, Sandra und Susanne – und besonders an alle Jugendliche, die sich dem Thema so eifrig gewidmet haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.