Macadamia - Banner

Macadamia: Königin der Nüsse

Macadamianüsse zum Selbstabfüllen

Wir haben wieder einen Schwung Bio-Macadamianüsse bekommen (Sortiment). Viele lieben sie als wohlschmeckenden Snack zum Knabbern. Die Nuss ist sehr nahrhaft und reich an wertvollen ungesättigten Fettsäuren und Eiweiß. Zudem beinhaltet sie viele Vitamine und Mineralstoffe. So ist sie beispielsweise reich an Kalium.

Macadamia: Königin der Nüsse

Aufgrund ihres besonderen Geschmacks, ihrer Inhaltsstoffe, der schwierigen Anbaubedingungen, der komplizierten Weiterverarbeitung und des immer wieder knappen Angebots wird sie auch als die “Königin der Nüsse” bezeichnet.

Macadamia: Königin der Nüsse
Als Müslizutat sind die Nüsse perfekt geeignet, wenn man sie etwas kleinhackt. Auch die Herstellung einer selbstgemachten Nussmilch aus Macadamia ist ein Leichtes.

Nussmilch-Rezept

Man weiche dafür über Nacht Macadamia (oder auch andere Nüsse) in Wasser ein und stelle das in den Kühlschrank. Am Morgen gießt man das Wasser ab und gibt die Nüsse mit frischem Wasser in den Mixer. Man betätigt das Gerät so lange, bis die Nüsse ganz klein sind. Wer möchte, kann die Milch direkt so verwenden. Die kleinen Nussstückchen, die nun noch enthalten sind, schmecken lecker und passen auch ins Müsli. Will man sie aber noch klarer haben, gießt man die Flüssigkeit durch ein Sieb oder Passiertuch. Für einen Liter Milch werden ca. 200 Gramm Nüsse verwendet. Das ist aber Geschmackssache – je nachdem wie intensiv man den Geschmack wünscht, kann das Mengenverhältnis auch variiert werden.

Kleiner Tipp: Wer die Milch süßlich genießen mag, gibt ein paar Datteln mit in den Mixer. Es empfiehlt sich, diese auch zuvor einzuweichen. Als Geschmacksabrundung macht sich eine Prise Vanille übrigens sehr gut.

Wir wünschen einen königlichen Genuss! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.