Unsere Philosophie

rutaNatur geht mit der Natur

All unsere Entscheidungen treffen wir mit bestem Wissen und Gewissen im Einklang mit der Natur und damit auch mit den Menschen.

Neben dem aktiven Beitrag zur Müllvermeidung, insbesondere von Einwegverpackungen aus Kunststoff, ist es unser Anliegen, unseren Teil zu einer ökologischeren und bewussteren Gegenwart beizutragen.

Verpackung – das verführerische Kostüm der wahren Ware

Eine Kaufentscheidung ist u.a. die Folge einer psychologischen Wirkung der äußeren Hülle eines Produkts auf unsere emotionale Ebene. Nur merken wir das meist nicht, da dieser Prozess unbewusst abläuft. Der eigentliche Wert des Produkts ist bei diesem System zweitrangig.

Im Mittelpunkt unseres Konzepts stehen die Produkte selbst und nicht deren Hülle. Der Verzicht auf Überflüssiges und eine Zuwendung zum Wesentlichen ist unser höchstes Gebot – und das auf allen Ebenen.

Mehrwert durch weniger Inhaltsstoffe

Bei Lebensmitteln verzichten wir auf Produkte mit unnötigen Zusatzstoffen, die der Gesundheit Schaden zufügen oder durch Raubbau an der Natur, die Umwelt belasten.

Durch naturbelassene Nahrungsmittel, ohne übermäßige Zugabe von Zucker, Salz oder Aromastoffen, darf sich der fein abgestimmte Geschmackssinn wieder an den Urgeschmack gewöhnen. Körper und Geist profitieren vom Mehrwert.

Ausgewähltes Sortiment

Die Sortimentsauswahl ist ausreichend groß, so dass sie verschiedene Menschen unterschiedlicher, individueller Gewohnheiten anspricht. Anregungen zum Selbermachen, Experimentieren und Nachdenken möchten wir mit auf den Weg geben.

Wir kennen die Produkte und beraten Sie.

Wir bieten alle Waren in Bio-Qualität an. Einen großen Anteil beziehen wir von regionalen Erzeugern. Bei der Wahl der Lieferanten berücksichtigen wir alle sozialen und umweltverträglichen Aspekte, wägen ab und wählen das Produkt, welches unterm Strich die gerechteste und ökologisch sinnvollste Variante darstellt.