Rezept: Emmer-Vollkornbrot

Rezept: Emmer-Vollkornbrot
Emmer-Vollkornbrot

Ein Traum: Köstliches Emmer-Vollkornbrot aus dem eigenen Backofen!

Brot selber backen ist gar nicht so schwer. Die Zutaten: Ein wenig Geduld, gute Zutaten und eine Prise Liebe. Aber in der Tat braucht man für Brot meist nur wenige Grundzutaten.

Zutaten:

1 Würfel frische Hefe
600 ml warmes Wasser
1 EL Salz
1 kg Mehl (800 g Emmer-Vollkornmehl und 200 g Weizenmehl)

Zubereitung:

Zunächst die Hefe und das Salz im Wasser auflösen und dann in einer Schüssel mit dem Mehl vermischen und zu einem Teig kneten. Dann die Schüssel mit einem Tuch abgedeckt für 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
Anschließend den Teig nochmals durchkneten und für 45 Minuten bei 225 Grad backen.

Und dann …

Was könnte leckerer sein, als eine Scheibe frisch gebackenes, selbst hergestelltes Brot? Guten Appetit!

Übrigens: Emmer und Weizen gibt es in unserem Sortiment. Wir malen beides für Sie auch frisch zu Mehl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.